Öffnungszeiten, Anfahrt und Kontakt ›
Sie sind hier: Startseite > Aktuell > Achtung: Am Elbenplatz besteht wieder Gefahr, die Grünphase an der Ampel zu verpassen!

Achtung: Am Elbenplatz besteht wieder Gefahr, die Grünphase an der Ampel zu verpassen!

11. November 2013

Achtung, liebe Autofahrer: Am Elbenplatz besteht wieder Gefahr, die Grünphase an der Ampel zu verpassen. Grund ist der „kleine“ Jack Russel Terrier von Knirps, der hier seit einigen Tagen thront. Er ist bekannt aus Auftritten im ZDF und aus der Werbung.

Banner mit "Knirps" und Jack Russel Terrier am Elbenplatz Böblingen

Foto: © Wir produzieren Medienproduktionen GbR

Unser neues Werbebanner am Elbenplatz in Böblingen müsst ihr gesehen haben – das hat Biss…

Und damit willkommen zu unserem „Leder-Maurer-Herbst-Post“!

Der Grund dafür, dass das Foto vom neuen Werbebanner am Elbenplatz ein paar Tage auf sich hat warten lassen ist, dass Ralf Maurer als Speaker auf einem Kongress gewesen ist. Der Apotheken-EDV-Hersteller LAUER-FISCHER und „Handels-Guru“ Prof. Dr. Kaapke von der Dualen Hochschule Stuttgart hatten ihn dazu eingeladen, vor Apothekern aus ganz Deutschland über erfolgreiche Werbe- und PR-Maßnahmen im Einzelhandel zu sprechen und unsere Event-Aktivitäten der letzten Jahre vorzustellen.

Mallorca

Mallorca (Foto: © Reiner Kanning)

Vom Meet-and-Greet mit Culcha Candela in der Böblinger Innenstadt bis zum Parkour-Event mit FASTBREAK war natürlich alles dabei und ist bei den Kollegen aus der pharmazeutischen Branche sehr gut angekommen.

Der Clou: Der Kongress hat auf Mallorca stattgefunden. Bei frühlingshaften Temperaturen fällt die Arbeit doch gleich doppelt so leicht von der Hand.

Im Anschluss haben sich tolle Gespräche ergeben und unsere Events aus Böblingen kamen super an bei den Besuchern des Kongress auf der Baleareninsel.

Baustellen-Update

Ralf Maurer auf dem Dach

Ralf Maurer auf dem Dach seines Ladengeschäfts am Böblinger Schlossberg (Foto: © Wir produzieren Medienproduktionen GbR)

In den vergangenen Wochen haben wir regelmäßig über den aktuellen Stand auf unserer Baustelle berichtet. Nun ist es etwas ruhiger geworden, da zahlreiche Maßnahmen getätigt wurden, die „hinter den Kulissen“ stattgefunden haben.

In der kommenden Woche gibt es aber wieder etwas zu sehen, versprochen!

Herzliche Grüße und bis nächste Woche

Leder Maurer Online-Redaktion